Willkommen beim ersten Doktoranden-Workshop Allgemeine Psychologie!

Welcome to the first PhD Summer School "Cognitive Psychology"!

Mitte Juni (15.-17.06.) findet in Würzburg der erste Doktoranden-Workshop der Allgemeinen Psychologie statt! Dich erwartet eine Tagung in lockerer Atmosphäre im Kreis anderer Nachwuchswissenschaftler – mit viel Zeit um ausführlich über Deine Forschung zu reden. Anregung gibt es dabei auch von drei gestandenen Forschern:

Arndt Bröder als Fachgruppensprecher innerhalb der DGPs wird über Perspektiven und Möglichkeiten zur Finanzierung nach der Doktorarbeit referieren. Bettina Rolke und Christian Frings geben Einblick in ihre Forschung und werden darüber hinaus auch aktiv am Workshop mitwirken.

Der Workshop wird unterstützt von der Fachgruppe Allgemeine Psychologie der DGPs und wird vom Lehrstuhl für Psychologie III der Universität Würzburg ausgerichtet. Ein vorläufiges Programm findest Du hier!

Beiträge

Der Workshop richtet sich Doktorandinnen und Doktoranden aus sämtlichen Gebieten der Allgemeinen Psychologie. Grundgedanke ist es hierbei, dass jeder Teilnehmer nach Möglichkeit einen Vortrag hält und danach ausreichend Zeit für Diskussionen zur Verfügung steht – wenn Du möchtest kannst Du allerdings natürlich auch ohne Beitrag teilnehmen.

Die genaue Vortragslänge (ca. 20-30 Minuten) ist vor allem von der Zahl der Interessenten abhängig. Der Inhalt des Vortrages muss sich dabei nicht an klassischen Kongressvorträgen orientieren - es sind auch weniger datenlastige, übergreifende Vorträge zum Dissertationsprojekt möglich und sehr willkommen.  Mehr dazu unter Anmeldung.

>>> Anmeldeschluss ist der 15.4.2012 <<<

Rückmeldungen über die Teilnahme gibt es bis spätestens 18.4.2012 per Email.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 20 Euro. Zusätzlich wird der Workshop gefördert von der Fachgruppe Allgemeine Psychologie der DGPs sowie dem Lehrstuhl für Psychologie III der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

Mehr Info

Im Menü links findest Du neben dem Anmelde-Formular einige weitere Informationen. Darunter befindet sich ein vorläufiges Programm, einige Worte zu Veranstaltungsort und Unterkunft sowie zu einem optionalen Crashkurs zur Datenauswertung mit RBei Fragen und Anmerkungen stehen wir Dir natürlich gerne zur Verfügung!

 

Wir freuen uns auf Deine Anmeldung!

Markus Janczyk und Roland Pfister